Die Kunst der Bildbearbeitung

Wer mit einem Bild die maximale Wirkung erzielen will, der sollte auf eine High-End Retusche nicht verzichten.

​Insbesondere bei Beauty-Portraits oder Fashion-Fotos kann mit einer Nachbearbeitung sehr viel herausgeholt werden. Hier geht es einerseits um makellose Schönheit, perfekte Kleidung (ganz ohne unschönen Faltenwurf) und perfekt sitzendes Haar, andererseits aber auch darum, trotz Bearbeitung ein authentisches Bild zu erzeugen, welches die Realität nicht verfälscht.

Angesichts der Ablehnung der Bildmanipulation mancher Kritiker wird gern übersehen, wie aufwendig eine gute Bearbeitung dennoch ist und was es bei ihr alles zu beachten gibt. Hier ein paar Schritte, die bei der Retusche erfolgen:

  • Transformationen und ”chirurgische“ Eingriffe (Proportionen ändern, Gesicht, Nase, Augen korrigieren, Bauch einziehen, Körperhaltung aufrichten, Dekolleté verschönern, etc.)
  • Basisretusche  (Störende Kleinigkeiten retuschieren, Körper, Gesicht (Augen, Nase, Mund), Falten und Hautflecken entfernen, Blitzreflexe ausbessern, Licht setzen, Hautschatten aufhellen, Hautstruktur glätten, etc.)
  • Beauty Retusche (Falten, Haut, Unreinheiten uvm.)
  • Fokus Haare (Haare tönen, verpflanzen, verdichten und formen, Struktur geben, Licht setzen)
  • Freistellen
  • Look kreieren
  • Finishing / Scharf- und Weichzeichnung

Holen Sie sich Ihr individuelles Angebot. Ich biete Ihnen gute Leistung zum fairen Preis.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up